© Fotos: Flavia Trachsel

Sensability
Ihr Partner für Inklusion

Sie suchen professionelle Begleitung

  • für die Sensibilisierung der Themen Inklusion und Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen

  • um Ihre Dienstleistungsangebote hindernisfrei zu gestalten

  • damit Sie Ihre Angebote ideal auf die Kundengruppe mit Behinderungen ausrichten können

  • um Ihre Dienstleistungen allen Menschen zugänglich zu machen

Wir begleiten Sie gerne dabei

Unsere Experten leben mit Behinderungen und fördern das Bewusstsein für Hindernisse und deren Auswirkungen. Sie bauen gemeinsam mit Ihnen Hindernisse ab.


 Portrait-Foto von Ursula Wyss

© Foto: Yoshiko Kusano

Einmal selber im Rollstuhl oder mit dem weissen Stock unterwegs zu sein, war für mich eine wichtige Erfahrung. Diese sollten alle machen, die sich in unserer Stadt mit Hindernisfreiheit beschäftigen.
— Ursula Wyss, Gemeinderätin Stadt Bern
 
20171212_125756.JPG

Lesetipp – In eigener Sache

In der aktuellen Ausgabe berichtet das Kommunal Magazin vom Dezember 2017 zu den neuen Standards der Stadt Bern im Bereich Hindernisfreiheit im öffentlichen Raum und den dazu durchgeführten Schulungen durch Sensability. Die Artikel sind nun auch online zu lesen.

Stadt Bern schafft klare Verhältnisse 
Zum Artikel

Weiterbildungsoffensive der Berner Stadtverwaltung
Zum Artikel

 

Mit unseren Angeboten zur Inklusion von Menschen mit Behinderungen richten wir uns vor allem an Kunden aus den Bereichen: 

 Piktogramm Bau

Bau

 Piktogramm Verwaltung

Verwaltung

 Piktogramm Gesundheitswesen

Gesundheitswesen

 Piktogramm öffentlicher Verkehr

öffentlicher Verkehr

 Piktogramm Tourismus

Tourismus

 

 Piktogramm Bildung

Bildung

 

 Piktogramm Kultur

Kultur

 Piktogramm Detailhandel

Detailhandel

Bildschirmfoto 2017-09-20 um 11.55.32.png

Sensability Newsletter

Möchten Sie regelmässig über unsere Angebote informiert werden?
Abonnieren Sie unseren Newsletter.