Aktuelle Kurse und Veranstaltungen

Die Kurse für 2018 sind aktuell alle belegt. Wir planen aber schon für 2019. Hier können Sie sich
bei Interesse vorab anmelden. Reservieren Sie sich bereits jetzt einen Platz. Die Anzahl Teilnehmende ist beschränkt. Die genauen Daten folgen im Frühjahr 2018. Wir werden dann Sie direkt kontaktieren und informieren.

Jetzt einen Platz reservieren für 2019!


PW_SB_19.jpg

© Foto: Flavia Trachsel

 Workshop "öffentlicher Raum"

Frühjahr 2018, an einem Tag von 13:00 - 17:00 Uhr, Bern

Der Workshop bietet Ihnen die Möglichkeit, Hindernisse im öffentlichen Raum praktisch und in Begleitung von Menschen mit Behinderungen selbst zu erleben.

Anhand von ausgewählten Beispielen entwickeln Sie in der Diskussion mit Experten Lösungsansätze, um solche Hindernisse zu beheben oder gar nicht erst entstehen zu lassen. Sie lernen so die praktische Bedeutung der VSS-Norm 640 075 "Fussgängerverkehr - Hindernisfreier Verkehrsraum" noch besser kennen.


22_Sensability2017_copyright_changeambleMarkusDäppen.jpg

© changeamble – Markus Däppen

Workshop "hindernisfreie Bauten"

Frühjahr 2019, an einem Tag von 13:00 – 17:30 Uhr, Bern

Der Workshop bietet Ihnen die Möglichkeit, Hindernisse in Bauten praktisch und in Begleitung von Menschen mit Behinderungen selbst zu erleben.

Anhand von ausgewählten Praxisbeispielen und in der Diskussion mit Experten lernen Sie die Bedeutung der Norm SIA 500 "Hindernisfreie Bauten" noch besser zu verstehen.

Der Workshop wird in Zusammenarbeit mit der Fachstelle Hindernisfreies Bauen Kanton Bern durchgeführt.


SB1_Sensability2017_copyright_Flavia Trachsel.jpg.jpg

© Foto: Flavia Trachsel

Zahnmedizin und Behinderungen - ein Perspektivenwechsel für Behandelnde

Herbst 2019, an einem Tag 13:00 – 17:00 Uhr, Bern

Ziel des Kurses ist es, die Anforderungen von Menschen mit Behinderungen kenne zu lernen und mit Praxisübungen Hindernissen in der Behandlung erfolgreich zu begegnen.

Eie Selbsterfahrung im Rahmen eines Perspektivenwechsels bringt neue Einsichten. Sie sitzen selbst einmal im Rollstuhl, bewegen sich mit Drunelbtille und weisem Stock, hören nichts und lassen einen Altersanzug auf sich wirken. Praktische Übungen in Ihrem Arbeitsumfeld helfen Ihnen, Menschen mit Behinderungen entspannter zu empfangen und zu behandeln.

Der Workshop wird in Zusammenarbeit mit den Zahnmedizinischen Kliniken der Universität Bern zmk bern unter dem Patronat der Schweizerischen Gesellschaft für Alters- und Special-Care-Zahnmedizin SSGS durchgeführt.